Auszubildender zum Elektroniker Betriebstechnik (m/w) – Ref: 29529

Nach der Ausbildung bei uns stehst Du "unter Strom" und kennst Dich bestens in unserer Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik (EMSR) aus. Du sorgst dafür, dass der Strom dahin kommt, wo er hin soll und schaffst so die Grundlage für den Betrieb unserer Produktionsanlagen. Deshalb lernst Du in der Ausbildung vom ersten Tag an Verantwortung zu übernehmen.
 
DEINE VERANTWORTUNG

  • Du lernst Steuerungs- und Schaltanlagen zu fertigen, zu prüfen, aufzubauen und in Betrieb zu nehmen sowie Aufbau- und Schaltpläne am PC zu erstellen.
  • Du entdeckst wie einzelne Steuerungselemente zu einem ganzen Prozessleitsystem verbunden werden.
  • Du lernst wie unsere elektrischen und elektronischen Anlagen sowie ihre einzelnen Bauteile gewartet und repariert werden.
  • Du wendest Maßnahmen zur Arbeits- und Anlagensicherheit sowie zum Umweltschutz an.
 
UNSERE ANFORDERUNGEN
  • Qualifizierender Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder gleichwertiger Schulabschluss
  • Begeisterung für Physik und technische Zusammenhänge
  • Gewissenhafte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Gute Deutschkenntnisse
 
UNSER ANGEBOT
  • 3,5 Jahre abwechslungsreiche Ausbildung in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Vom ersten Tag an gewissenhafte Einarbeitung und ganzheitliche Betreuung durch unsere Ausbilder und unser Fachpersonal
  • Regionale Ausbildung in Gersthofen und Augsburg (Berufsschule VII)
  • Eine geplante Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung und dauerhaft interessante Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zu guter Letzt eine attraktive Vergütung entsprechend Tariftabelle der chemischen Industrie Bayern (ab 01.11.2018 für das 1. Lehrjahr 1.003€) 
     
BEWERBE Dich bei uns mit Deinen vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Referenznummer mit einer E-Mail an HRGERMANY@INVISTA.com.
 
Mit Deiner Bewerbung erklärst Du dich einverstanden, dass wir diese erfassen und sofern erforderlich an verbundene INVISTA oder Koch-Unternehmen weitergeben sowie bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.